tumblr_ndfsd9ryuC1tlh4fco1_1280Ein seinsart-Lesertipp von Ulrike Berlenbach

Hast Du einen strengen Boss, der Dir Kopfzerbrechen bereitet? Stress mit den Liebsten? Oder ein aufreibendes Projekt? Wie wäre es mit einer Pause von den kleinen, nervigen Gewohnheiten? Wenn wir Freude am Leben haben, kommt unser Glücksgefühl von ganz alleine. Das Ako im Kollwitzkiez kann dein Glücksort sein!

 

tumblr_new1fpTVi41tlh4fco1_1280Was fällt auf? Helligkeit und Ruhe mit der Liebe zum Detail der beiden Inhaberinnen Ma und Nadine küren das Ako zum Retreat und Rückzugsort. Der koreanische Conceptstore bietet mehr, als man von den üblichen Cafés im Prenzel gewohnt ist: Neben Kaffeespezialitäten und erlesenen Teesorten präsentiert sich Artcraft als Deko an den Wänden, ausgesuchte Papeterie aus Korea in Regalen und überall handgemachter Schmuck aus Blüten, Holz, Papier.

 

image005In Ruhe umschauen, zum Shopping eingeladen sein und entspannt einen Cappuccino und Salat mit Avocado in lichter Umgebung genießen. Ich gebe dem Ako das Prädikat „Eat Spa“: Powerfood, herzhafte Bagels und süße Kuchen plus Varianten im Tagesangebot können auch mitgenommen werden. Am Wochenende finden im Ako wechselnde Workshops für Handarbeiten und Schmuck statt. Die Tradition des Webens kann hier (wieder) erlernt werden. Mit dem Webstuhl entstehen dann Handtaschen und Kleidungsstücke.

 

Kinder haben besonders in den Sommermonaten viel Freiraum auf der Terrasse vorm Ako. Unter den alten Bäumen in der Kollwitzstrasse tickt die Lounge-für-sich-Zeit im Seelenrhythmus. Konzentriere dich auf die Freude im Leben, dann kommen die Glücksmomente von alleine und Entspannung rettet Deinen Tag. Ich sage 이 장소에 대 한 대단히 감사 합니다 – i changsoe tae han taedanhi kamsa hamnida: Herzlichen Dank für diesen Ort!

 

Ako Berlin
Kollwitzstraße 91
10435 Berlin

Öffnungszeiten: Montag – Samstag 11:00 – 20:00 Uhr, Sonntag 11:00 – 18:00 Uhr
News und Veranstaltungen: ako@tumblr | ako@instagram | ako@twitter

 

Bilder: Social Media, Ako Berlin

Written by Gastautor

Unter dem Namen 'Gastautor' veröffentlichen wir wechselnde Beiträge von Leserinnen und Lesern des seinsart-Magazins.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>